Stefan

Persönliche Daten

Geburtsdatum: 12.12.1980
Wohnort: Berlin
Fremdsprachen: Englisch (fließend)
Interessen: Skilaufen, Tennis, Politik, Kultur, Theater

Ausbildung

2012 Mobiler Trainer Supervisor, Institut Synergie GmbH
2011 – 2012 Meissner-Training bei Frank Betzelt
2010 Coachingteam Frank Bezelt, Schauspielcoaching bei Kai Ivo Baulitz
2009 – 2011 Schauspielcoaching bei Hardi Sturm
2008 – 2009 Ausbildung (zertifiziert) zum Seminarschauspieler am Institut Synergie GmbH, Vlotho
2001 – 2005 Schauspiel- Studium an der Schauspielschule Arturo in Köln.
2000- 2001 Zivildienst im evangelischen Altenheim Wahlscheid
2000 Abitur

Berufliche Tätigkeit

seit 2015 Regelmäßiger Referent und Trainer in virtuellen Seminaren
seit 2014 Regisseur für Film und Fernsehen
Geschäftsführer der Connor Film GmbH
seit 2013 Trainer
Regelmäßiger Einsatz in Konfliktmanagement, Körpersprache und Präsenz.
seit 2012 Mobiler Trainer Supervisor
Einsatz als Verhaltensexperte in unterschiedlichen Trainingssettings als Supervisor auf Verhaltensbasis
seit 2011 Drehbuchautor
seit 2009 Seminarschauspieler
regelmäßige Einsätze als Seminarschauspieler im Training, Coaching, Assessment in den Bereichen Verkauf, Führung, Konflikt, Kommunikation
seit 2005 Schauspieler
regelmäßige internationale Tätigkeit als Schauspieler in Film / Fernsehen / Theater

Ausgewählte Referenzen im Bereich Seminarschauspiel

  • BASF (Begleitung eines umfassenden Führungskräfteentwicklungsprojekts)
  • Deutsche Bank
  • Deutsche Lufthansa AG
  • Janssen-Cilag GmbH
  • L’Oreal (Kommunikationstrainings, Recruiting Gespräch, VIP- Coaching)
  • Liebeskind
  • S.Oliver (Trainings- und Coachingeinsätze zu verschiedenen Themenbereichen)
  • Tchibo
  • Tom Tailor
  • Versch. Krankenhäuser (Mitarbeitergespräche führen)
  • Vodafone (Professionelle Kommunikation)

Über Stefan

Stefan ist im Spiel seiner Rolle und in der Ausübung seines Feedbacks präzise und wertschätzend. Soweit es vom Trainer gewünscht ist, gibt Stefan aufgrund seiner Expertise auch ein mehrdimensionales Feedback an den Teilnehmer. Die Teilnehmer mögen Stefan wegen seiner stark ausgeprägten Empathie. Trainerinnen und Trainer schätzen ihn wegen seiner Begeisterung für die Arbeit und seiner Bereitschaft sich mit all seinen Erfahrungen und Ideen voll mit einzubringen. Typisch für Stefan ist seine kritische Kompetenz mit dem ständigen Blick auf Optimierung.

Stefan eignet sich bestens für die Themen:

  • Führung
  • Einzel Coaching
  • Konfliktmanagement
  • Kommunikation, insb. Schwierige Gespräche
  • Körpersprache
  • Schlagfertigkeit
  • Verkauf
  • Konfliktmediation